Ditzinger Lebenslauf – Hybrid!

Seit 1999 wird der Ditzinger Lebenslauf alljährlich zugunsten des Mukoviszidose e.V. durchgeführt. Nach drei interAKTIVen Jahren findet nun im zweiten Jahr die Veranstaltung in hybrider Form statt: InterAKTIV überall auf der Welt oder in Präsenz in der Glemsaue in Ditzingen. Der gemeinsame Weg verfolgt weiterhin das Ziel, Spenden zu sammeln und Gutes zu tun!

Mit den Spenden werden Patienten mit Mukoviszidose in Baden-Württemberg unterstützt; beispielsweise durch die Finanzierung von psychologischer und medizinischer Betreuung oder durch das Fördern von Forschungsprojekten, die Hoffnung auf gutes Leben machen.

Wie der Ditzinger Lebenslauf abläuft? Interessierte melden sich unter lebenslauf.weboak.de/register an und tragen im Portal nur sich selbst oder ihre Gruppe ein. Die Angemeldeten starten vom 19.4. bis zum 28.4. interAKTIV, wo Sie wollen, und/oder kommen am 28. April zum Schulzentrum in der Glemsaue in Ditzingen. Dort können auf einer Strecke von 2 oder 3,5 Kilometer Runden gedreht werden. Jeder läuft so viel er möchte und kann. Pausen dürfen gerne gemacht werden, Schnelligkeit ist nicht das entscheidende Kriterium. Es ist vielmehr eine “offene Jogging-Veranstaltung”, bei der es um die Anzahl der gelaufenen Kilometer und der damit gesammelten Spenden geht. Denn jeder Läufer ist auch Spendensammler. Es gibt keine übergeordnete Firma o.ä., die alle zurückgelegten Kilometer sponsert.

Im Rahmenprogramm spielen verschiedene Bands und es gibt Getränke und Verpflegung sowie Kaffee und Kuchen für Gäste und Teilnehmende. Die Veranstaltung findet von 8 bis 16 Uhr statt.


Weitere Informationen, auch über die Anreise o.ä. entnehmen Sie bitte unserer Homepage unter:
www.ditzinger-lebenslauf.de

Foto: Veranstalter